Notfallzulassungen für Shark und Quickdown

Ilona SchneiderNews

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat den Anträgen auf Notfallzulassung von SHARK und QUICKDOWN als Mittel zum chemischen Ausbrechen von Stocktrieben stattgegeben. Diese Verordnung über das Inverkehrbringen von Pflanzenschutzmitteln gewährten Notfallzulassungen sind auf 120 Tage beschränkt. Zu weiteren Zulassungsdetails informieren die Anlagen. Vor dem Hintergrund der sich entwickelnden … Weiterlesen

Corona-Krisen-Hotline eingerichtet:

Ilona SchneiderNews

Corona-Krisen-Hotline eingerichtet: Die Landwirtschaftskammer Rheinland- Pfalz, Bad Kreuznach, hat nach eigenen Angaben ab sofort eine Hotline für alle Landwirte, Winzer und Gärtner eingerichtet, die sich und ihre Betriebe angesichts der Corona-Krise vor wirtschaftliche und betriebliche Probleme gestellt sehen. Welche Hilfen kann ich in Anspruch nehmen? Wie kann die Unterstützung vor … Weiterlesen

Corona-Krise: Wie geht der Weinhandel damit um?

Ilona SchneiderNews

Corona-Krise: Wie geht der Weinhandel damit um? Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben bekanntlich am 16. März 2020 angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich vereinbart. Ziel ist es, die Ansteckungsgefahr so weit wie möglich zu reduzieren … Weiterlesen

Deutscher Weinbauverband (DWV) fordert Unterstützung für die Folgen der Coronakrise

Ilona SchneiderNews

In gestern Abend (20.03.2020) an die Bundesminister Klöckner, Altmaier, Heil, Maas, Seehofer und Scholz gerichteten Schreiben hat der Deutsche Weinbauverband e.V. (DWV) die Politik um Unterstützung ersucht, um den Weinbaubetrieben konkrete Hilfsmaßnahmen an die Hand zu geben, um den dramatischen Folgen durch die Coronakrise gegenzusteuern. Der Verband hat in diesem … Weiterlesen

Jahrgang 2019 – der Feinschliff für Ihrer Weine

Ilona SchneiderNews

Die neue Generation von Weinbehandlungsmitteln hält Einzug. Spezielle inaktive Hefezubereitungen dienen zur Erhöhung des Mouthfeels und zur Abpufferung von Adstringenz und Bitterstoffen.  Mannoproteine verhelfen das Mundgefühl zu erhöhen und somit den Geschmackseindruck der Weine zu verstärken. Die interessante Technologie der Böckserbeseitigung erfolgt durch Heferindenzubereitung mit immobilisierten Kupfergehalten. Der Gehalt an … Weiterlesen

Witterung Dezember bis Februar – Rheingau

Ilona SchneiderNews

Wintermonate zu warm, aber endlich etwas Niederschlag. So kann man die Wintermonate (Dezember – Februar) kurz zusammenfassen. Für den Standort Geisenheim haben wir folgende Werte messen können: Wie in der Tabelle zu sehen ist, waren die Wintermonate 2,7° C zu warm. Der Trend der letzten Jahre setzt sich fort. Auch … Weiterlesen

Zusatz von Schwefeldioxid bei Zutaten alkoholfreier Getränke

Ilona SchneiderNews

Bei einem alkoholfreien Getränk aus Traubensaft und Traubenmost darf dem Traubenmost kein Schwefeldioxid zugesetzt werden, so das Oberverwaltungsgerichts (OVG) Koblenz. Die Klägerin (Sektkellerei) produziert ein Getränk aus Traubensaft mit zugesetzter Kohlensäure. Sie beabsichtigt, in Zukunft für die Herstellung dieses Getränks auch Traubenmost zu verwenden, der mit Schwefeldioxid als Antioxidationsmittel versetzt … Weiterlesen

Zucker nur zur Alkoholerhöhung

Ilona SchneiderNews

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass die Zuckerung eines Weinerzeugnisses in der Gärphase nur der Erhöhung des Alkoholgehalts dienen und nicht zu einer Umgehung des Verbotes führen darf, den Wein mit Zucker (Saccharose) zu süßen. Im konkreten Fall wurde bei der zweiten Anreicherung im März Zucker zugesetzt, der nur zu ca. … Weiterlesen

Ernteschätzungen – Stand Oktober 2019 – Deutschland

Ilona SchneiderNews

Dabei sind die eingebrachten Mengen nochmals geringer ausgefallen, als zu Beginn der Weinlese prognostiziert. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) mitteilt, liegt die neueste Ernteschätzung für die bundesweite Weinmosternte bei 8,4 Millionen Hektolitern (vorher 8,6 Millionen Hektoliter) und damit 19 Prozent unter der Vorjahresmenge im außergewöhnlich ertragsstarken Jahr 2018 (+18 % … Weiterlesen

Ernteschätzungen – Stand September 2019 – Deutschland

Ilona SchneiderNews

Die Weinlese neigt sich in diesem Jahr aufgrund einer guten Traubenreife und der feuchten Herbstwitterung bereits etwas früher als erwartet dem Ende zu. Dabei sind die bislang eingebrachten Mengen deutlich geringer ausgefallen, als im außergewöhnlich ertragsstarken Jahr 2018 (+18 % i.V. zu 10-J.Ø). Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) auf Basis … Weiterlesen