2. Biohefe-Symposium 25.06.2018

Ilona SchneiderNews

hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserem Symposium zum Thema: „Hefe in der ökologischen Weinbereitung“ ein. Wir möchten Ihnen die Möglichkeiten bieten sich über den aktuellen gesetzlichen Rahmen und mikrobiologische Hintergründe zu informieren und sich mit Kollegen über Praxisfragen auszutauschen. Einladung_ 2. Biohefe Symposium 25.06.2018  

Wine Picker App (englische Sprache)

Ilona SchneiderNews

As a greater range of hospitality services break ground in the tech world, several apps that help consumers to pair wine with their meal are the latest additions to the lineup. These new ‘bots’ sort through participating restaurants’ wine lists and make suggestions based on reviews, guests’ price range and … Weiterlesen

Irland: Werbeverbot für alkoholische Getränke

Ilona SchneiderNews

Irland plant massive Werbeverbote durch das „Gesetz über die Volksgesundheit“. Danach müssten alle alkoholischen Erzeugnisse und auch die Werbung dafür Warnhinweise zu Krebs tragen. Die gesundheitlichen Warnhinweise müssen mindestens ein Drittel der für die Kennzeichnung vorgesehenen Fläche/Werbefläche ausmachen. Zudem soll es ein Verbot für Alkoholwerbung im Rundfunk und für die … Weiterlesen

Entwicklung der Reben_Ende Mai 2018

Ilona SchneiderNews

Region: Baden – Kaiserstuhl – Stand: 30.05.2018 Die Blüte schreitet rasant voran und hat in den Top Lagen des Kaiserstuhls bereits das Stadium „abgehende Blüte“ erreicht. Die meisten Lagen im Beratungsgebiet liegen derzeit zwischen 20 % und 50 % Blüte und so ist dort das Bioregulatoren – „Fenster“ nach wie … Weiterlesen

Fremdsprachen besser beherrschen

Ilona SchneiderNews

Alkohol macht uns nicht nur gesprächiger: Er lockert unsere Zunge offenbar auch im Hinblick auf fremde Sprachen. Ein Gläschen Wein oder Bier und schon spricht selbst der größte Fremdsprachenmuffel auf einmal fließend Englisch, Spanisch oder Französisch – davon sind zumindest viele Partygänger und Alkoholliebhaber felsenfest überzeugt. Eine Untersuchung von Forschern … Weiterlesen

Rebsorte Roter Müller-Thurgau in Rheinland-Pfalz zugelassen

Ilona SchneiderNews

Seit Januar 2018 ist die Rebsorte Roter Müller-Thurgau vom Bundessortenamt saatgutrechtlich zugelassen. Damit ist die Sorte auch in allen rheinland-pfälzischen Anbaugebieten für die Herstellung von Qualitätswein zugelassen. Für ihren Anbau ist kein Versuchsantrag mehr zu stellen und die Pflanzfläche ist nicht mehr begrenzt. Für Betriebe, die diese Rebsorte im Rahmen … Weiterlesen

Entwicklung der Reben

Ilona SchneiderNews

Region Nahe/Rheinhessen (Stand: 25.04.2018): So schnell ändern sich die Dinge. Während der März verglichen mit dem langjährigen Mittel knapp 2 °C zu kühl war, läuft der ausklingende April darauf hinaus, fast 5° zu warm zu werden. Die Folgen sieht man draußen. Ostern haben  wir zu Anfang des Monats unter noch … Weiterlesen

Unsere Empfehlungen für den Jahrgang 2017

Ilona SchneiderNews

Die Filtration des Weinjahrgangs ist teilweise sehr gut, dann wurde wenige botrytisbelastende Trauben verarbeitet und die Selbstklärung der Weine ist deutlich erkennbar. Hingegen ist bei Jungweinen des Jahrgangs 2017 mit einer schlechten Klärung zurückzuführen auf das Lesegut. Jungweine aus botrytisbelastenden Lesegut verblocken die Filter schlagartig. Traditionsgemäß setzen Winzer auf die … Weiterlesen

Bestrebungen für verbesserte Pestizid-Gesetzgebung

Ilona SchneiderNews

BfR begrüßt Bestrebungen für verbesserte Pestizid-Gesetzgebung Für mehr Transparenz: Die Überprüfung von Zulassungsverfahren ist sinnvoll und auf dem Weg Die Genehmigungsverfahren von Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffen sollen reformiert werden. So will auch die EU-Kommission mit dem REFIT-Programm die europäische Gesetzgebung überprüfen und sicherstellen, dass die gesetzlichen Regelungen künftig zweckmäßiger sind. Mit dem „Sonderausschuss … Weiterlesen

Frosthilfe 2017 – Status

Ilona SchneiderNews

Die Summe der Anträge von betroffenen Landwirten und Winzern, abzüglich Versicherungszahlungen und nicht entstandener Kosten, belaufen sich nach Auskunft des Landwirtschaftsministeriums auf rund 109 Mio. Euro.  Dieser Summe stehen allerdings nur etwa 49 Mio. Euro im Haushaltsplan gegenüber. Deshalb bewilligen die Landratsämter seit Anfang Februar Gelder in Höhe von 47 … Weiterlesen