Federweisser

Ilona SchneiderNews

Rheinland-Pfalz: Seit 2009 ist Federweißer ein traditioneller Begriff, der nur in Verbindung mit der geografischen Angabe des Landweingebietes verwendet werden darf. Traditionelle Begriffe müssen in der Hektarertragsregelung als Landwein abgeschrieben werden. Das Gleiche gilt für alle anderen Begriffe, die traditioneller Herkunft sind, wie „Bitzler“, „Suser“ etc. Der Begriff „Neuer Wein“ … Weiterlesen

Was tun bei Mosten/Maischen mit flüchtiger Säure und Botrytis Belastung

Ilona SchneiderNews

Schnell verarbeiten! Versuche in der Vergangenheit haben gezeigt, dass Trauben-/ Maischestandzeiten zu einem hohen Bedarf an schwefliger Säure führen. Schwefeln (50 mg/kg), um Essigsäurebakterien und Spontanhefen an der Vermehrung zu hemmen. Bei hohen Schwefelgaben ist eine etwas höhere Trockenreinzuchthefe Zugabe erforderlich ist. Eine weitere Empfehlung ist den Hefeansatz bereits mehrere … Weiterlesen

Biologischer Säureabbau 2019

Ilona SchneiderNews

Das Säureniveau der Moste und vergorener Weine des Jahrgangs 2019 zeigen, dass bei den Rebsorten Riesling und Spätburgunder der biologische Säureabbau für den Jahrgang 2019 in einigen Fällen erforderlich ist. Im Jahrgang 2019 ist der Einsatz des Biologischen Säureabbau in zwei Strategien zu unterteilen. Einerseits steht die Vermeidung des spontanen BSA … Weiterlesen

Zulassung der Säuerung für den Jahrgang 2019

Ilona SchneiderNews

Die Zulassung der Säuerung von Trauben, Most, teilweise gegorenem Traubenmost, Jungwein und Wein des Jahrgangs ist aufgrund der außergewöhnlichen Witterungsbedingung in verschiedenen Weinbaugebieten zugelassen. Rheinland-Pfalz: Zulassung am 03.09.2019: Veröffentlichung im Staatsanzeiger am 09.09.2019 Franken: Zulassung am 30.08.2019: Veröffentlichung im Staatsanzeiger am 06.09.2019 Säuerung_Franken Baden, Württemberg: Zulassung 02.09.2019 Säuerung_Baden; Säuerung_Württemberg Rheingau: … Weiterlesen