EU- kleinere Weinernte – Stand 18.09.2016

Ilona SchneiderNews

Insgesamt kleinere Weinernte
Die EU-Kommission geht aktuell von einer europaweiten Weinmosterntemenge in Höhe von rund 166 Millionen Hektolitern aus. Dies entspräche einem Minus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr und von einem Prozent im Vergleich zum fünfjährigen Mittel. Gewinne und Verluste sind länderweise teils drastisch unterschiedlich verteilt.

weinernte-schaetzung-europa_-dt dg-agri-schaetzung-weinernte-mengen-2016-europa

(Quelle: wein-aktuell – Ausgabe Oktober: DG Agri)