Stand der Traubenlese Region Rheingau – 12.10.2015

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

Wir schätzen, dass mittlerweile 80 % der Flächen abgeerntet sind, sodass die Traubenlese für die Mehrzahl der Betriebe im Laufe dieser Woche abgeschlossen sein wird. Ausgenommen sind die Flächen, die für die Bereitung von höheren Qualitätsstufen (Auslesen, BA, TBA, etc.) vorgesehen sind. Die Trauben haben zwar aufgrund des Konzentrierungseffektes nochmals an Mostgewicht, Extrakt und Aromatik zunehmen können; jedoch geht dies zwangsläufig mit geringeren Erntemen-gen einher, die in den letzten Tagen stark zurückgegangen sind.

(Quelle: Weinbauamt Eltville – 12.10.2015)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *