Traubensaft 2015 – Bereitung und Herstellung – DLR R-N-H informiert

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

Traubensaft 2015 Die Beschaffenheitsmerkmale von Traubensaft: Alkohol: max. 3,0 g/l Flüchtige Säure (berechnet als Essigsäure): max. 0,4 g/l Milchsäure: max. 0,5 g/l Gluconsäure in weißem Traubensaft: max. 0,7 g/l Gluconsäure in rotem Traubensaft: max. 1,0 g/hl Glycerin: max. 1,0 g/l Dichte (gilt nur für Direktsäfte): min. 1,055 = 55°Oe Gesamtsäure … Weiterlesen

Reifemessung Region Franken – 17.09.2015

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

Die bislang festzustellenden Unterschiede bezüglich Reife,- Notreife,- und Gesundheitszustand der Trauben bleiben bestehen. Die individuelle Beobachtung des Reifeverlaufes von Parzelle zu Parzelle ist extrem wichtig. Teilweise werden Silvaneranlagen noch vor Müller-Thurgauparzellen zu ernten sein. Nicht immer sind optisch schön und reif aussehende Trauben auch wirklich reif (Notreife). Besonders ausgeprägt ist dies … Weiterlesen

Weingüter Kalifornien Gebiet Lake County vom Feuer bedroht

Ilona SchneiderNews

Weingüter im kalifornischen Lake County sind vom Flächenbrand in Kalifornien gefährdet und müssen die Ernte unterbrechen. Das Talfeuer, das über das Wochenende (12.09-13.09.) ausbrach, hat sich über einige 67.000 acres (27.100 ha) ausgebreitet. Das Feuter zerstört Häuser, Geschäfte und rund 20.000 Einwohnern wurden evakuiert. Es ist der drittgrößste Brand des Sommers in dieser … Weiterlesen

Reifemessung Region Rheinhessen – 16.09.2015

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

Rheinhessen im Spagat!! Die Reifemessungen vom 14.09. zeigen die Differenzierung in Rheinhessen. In einigen Regionen (weniger begünstigt, späte Blüte) herrscht noch absolute Funkstille und Ruhe, was die Leseaktivität betrifft. Das ist auch nachzuvollziehen, betrachtet man die Mostgewichte und den Reifezustand der Trauben. Demgegenüber zeigen die begünstigten Anlagen eine stetige Weiterentwicklung. … Weiterlesen

Reifemessung Region Nahe – 14.09.2015

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

Erfreuliches hat sich im bisherigen Verlauf des Septembers getan. Dank einer wieder etwas besseren Durchfeuchtung ist fast überall die Fotosynthese wieder auf die Beine gekommen und die Mostgewichte haben sich überwiegend gut entwickelt. Abgesehen von einigen sensiblen frühen Sorten (z.B. Huxelrebe) sind die Bestände überwiegend gesund. Bei einer Reihe früher … Weiterlesen

Schönung von Traubenmosten aus trockengestressten Rebanlagen

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

Verarbeitung von Lesegut mit Trockenstress Die extreme Trockenheit während der Vegetationsperiode hat in manchen Weinbergen – abhängig vom Standort und der Bodenbeschaffenheit – ihre Spuren hinterlassen. Die betroffenen Anlagen, bei denen es sich meist um jüngere Anlagen handelt, erkennt man an ihren hellgrünen bis gelb gefärbten Blättern, dem schwachen Triebwachstum … Weiterlesen