Erste Most-Ernteschätzungen für den Jahrgang 2015 veröffentlicht – DWI informiert

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

DWI informiert Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat am 22.9.2015 eine erste Schätzung für die Weinmosternte 2015 in Deutschland veröffentlicht. Demnach wird mit einer Menge von 8,8 Mill. Hektolitern gerechnet, ca. 4 Prozent weniger als im Vorjahr. Gegenüber dem 10-jährigen Mittel von 9,1 Mill. Hektolitern dürfte die Ernte leicht unterdurchschnittlich ausfallen, … Weiterlesen

Reifemessung Region Rheingau – 22.09.2015

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

Traubengesundheit Die Niederschläge der letzten Woche, mit Mengen zwischen 25 und 40 Liter, haben bei den Trau-ben erste deutlich sichtbare Schäden verursacht. Dicht gepackte Trauben zeigen jetzt häufig Ab-quetschungen und erste Fäulnisnester. Aber auch die noch nicht geschädigten Trauben haben sich spürbar verändert, sie fühlen sich jetzt erheblich weicher und … Weiterlesen

Aktuelles über die Restzuckerberechnung – 22.09.2015

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

  Restzuckerberechnung Ausgangsmostgewicht und Säuregehalt bestimmen maßgeblich die Dichte eines durchgorenen Weines und damit ist das Abschätzen des Restzuckergehaltes bei einem bestimmten Mostgewicht in der Gärung immer wieder eine Herausforderung.Die Genauigkeit der altbekannten Formel – Restzuckergehalt = („abgelesenes Mostgewicht“ + 5) x 2“- kann mit Hilfe der angeführten Tabelle deutlich verbessert … Weiterlesen

Reifemessung Region Pfalz – 21.09.2015

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

Selten hatten wir eine bessere Reife, auch bei teilweise sehr guten Erträgen, in der Pfalz. Lediglich einige wenige, sehr ertragreiche Dornfelder-Anlagen sollen die Qualitätsweingrenze noch nicht ganz geschafft haben. Die Lese geht sehr zügig voran. Zum Wochenende werden die ersten Betriebe zum Ende kommen. Die andauernden Niederschläge und warme Nachttemperaturen … Weiterlesen

Reifemessung Region Rheinhessen & Nahe – 21.09.2015

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

Die für die Reifemessung vorgesehenen Anlagen der Rebsorten Müller-Thurgau und Regent sind bereits abgeerntet. Die Regenmenge am vergangenen Wochenende und in den letzten Tagen fiel im Anbaugebiet Rheinhessen sehr unterschiedlich aus, was sich auch auf die Gesamtsituation der Traubenentwicklung bemerkbar macht. Die Kontrolle der eigenen Anlagen wird den Lesezyklus in … Weiterlesen

Behandlung von botrytisfaulen Lesegut mit Aktivkohle – Was sollte beachtet werden?

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

Schimmeltöne im Most oder Wein, die durch Sekundärinfektionen hervorgerufen werden, können nicht mehr entfernt werden. Die durch Botrytis gebildeten Mufftöne im Most lassen sich dagegen mit Aktivkohle meist noch entfernen. Die gesetzlich festgelegte maximale Dosage liegt bei 100g/hl. Die klassische Regel, wonach jedes Prozent Fäulnisbefall 1 g/hl Aktivkohle zum Most … Weiterlesen

Traubenreife Region Franken – 21.09.2019

Ilona SchneiderNewsKommentar schreiben

Allgemeine Situation: Leider haben sich die freundlichen Wettervorhersagen vom vergangenen Montag nicht bestätigt. Die andauernden Niederschläge und warme Nachttemperaturen am Mittwoch und Donnerstag haben der Stabilität der Traubenhaut zugesetzt. Auch morgen und übermorgen sind wieder Niederschläge zu erwarten. Positiv wirken sich die überwiegend gemeldeten einstelligen Nachttemperaturen aus. Dadurch ist mit … Weiterlesen